Boys´Day 2010

Die Burschen der beiden dritten Klassen hatten  einen Vormittag lang Gelegenheit in die Aufgabenbereiche verschiedener Pflegeberufe hinein zu schnuppern.
Die Schüler wurden im Landepflege- und Betreuungszentrum Christkindl herzlich aufgenommen.
Sie durften Zivildienern, Behindertenpädagogen, Physiotherapeuten, Kranken- und Altenpflegern über die Schulter schauen. Den einen oder anderen Handgriff durften die Burschen auch selbst erledigen. Ob beim Garteln, Bettenmachen oder Mensch-ärgere-dich-nicht Spiel, sie hatten jede Menge Gelegenheit zum persönlichen Kontakt mit den Heimbewohnern.
Diese zeigten sich ihrerseits begeistert von dieser willkommenen Abwechslung im Alltag.
Abschließend wurden die einsatzfreudigen jungen Herren noch bewirtet und so für ihr Engagement auch entsprechend belohnt.
Mit einem Projekt wie diesem wird ein wichtiger Beitrag zur Berufsorientierung geleistet.